Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung: Fragen by Michael Dahms (auth.), Wolfgang Weißbach (eds.)

By Michael Dahms (auth.), Wolfgang Weißbach (eds.)

Show description

Read Online or Download Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung: Fragen — Antworten PDF

Similar german_14 books

Deutschlands Zahlungsbilanz 1925: Zugleich Chronik der Auslandsbeziehungen der Deutschen Volkswirtschaft

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Strategiefähigkeit und Kampagnenführung von Unternehmerverbänden: Interessenvertretung am Beispiel des Verbandes Die Familienunternehmer – ASU

Daniel Fischer setzt sich mit der Strategiefähigkeit von Unternehmerverbänden innerhalb politischer Kampagnen auseinander. Dabei umschreibt der Begriff „Strategiefähigkeit“ die Fähigkeit einer employer, politische Ziele zu definieren, ein abgestimmtes Vorgehen zu planen und es auch konsistent mit der gesamten Organisationsstruktur umzusetzen.

Qualitatives Forschen in der Erziehungswissenschaft

Was once (ver)heißt qualitative Forschung für erziehungswissenschaftliches Denken und pädagogisches Handeln? Qualitative Forschungsmethoden sind zum großen Teil aus Nachbardisziplinen der Erziehungswissenschaft importiert und weiterentwickelt worden. Daher stellt sich die Frage, ob es so etwas wie eigenständige erziehungswissenschaftliche Forschung gibt oder das Erziehungswissenschaftliche vielmehr in der besonderen Fragestellung, den spezifischen Grundbegriffen und der charakteristischen Verwendung der Methoden zu suchen ist.

Professionelle Kompetenz von Politiklehrkräften: Eine Studie zu Wissen und Überzeugungen

Politiklehrkräfte benötigen professionelle Kompetenz, um die beruflichen Anforderungen des Politikunterrichts bewältigen zu können. Die vorliegende Studie stellt hierfür ein psychologisch-pädagogisches Kompetenzmodell vor. Es verbindet Annahmen und Erkenntnisse der Expertiseforschung mit dem Kompetenzkonstrukt.

Extra resources for Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung: Fragen — Antworten

Sample text

5 a) Wie heiBt das Diagramm, das die Abhangigkeit der Einflussgrofien bei der Rekristallisation darstellt, welche Grofien sind es? b) Welche unerwiinschte Gefugeveranderung kann bei der Rekristallisation auftreten, unter welchen Bedingungen findet sie statt? c) Skizzieren Sie schematisch die Gefiigebilder eines kaltverformten und eines rekristallisierten Gefiiges. 6 Nennen Sie Anwendungsbeispiele ftir das Rekristallisationsgliihen. 7 Kann man das Rekristallisationsgliihen auch bei anderen Werkstoffen als Stahl durchfahren (Begriindung)?

13 Stable der gleichen genormten Sorte, die aus unterschiedlichen Lieferungen stammen, konnen unterschiedlich tief einharten. Geben Sie zwei Griinde far diese Erscheinung an. 5 Verfahrenstechnik 1 In welche drei Teilschritte wird das gesamte Vergiiten eingeteilt? 2 Auf welche Temperaturen miissen Stable zum Harten erwarmt werden (Begriindung): a) untereutektoide, b) iibereutektoide? 3 Welche Gefiigeumwandlung muss beim Abkiihlen des Stahles verhindert werden? 4 Nennen und erklaren Sie zwei wichtige Fehler beim Austenitisieren (Erwarmen) des Stahls.

2 Glflhen auf bestimmte Verarbeitungseigenschaften Grobkorngliihen 1 Welche Eigenschaft soil durch das Grobkomgltihen angepasst werden? 2 a) Auf welche Temperaturen wird erwarmt (Begrtindung)? b) Welche Haltezeiten sind erforderlich (Begrtindung)? 3 Bei welchen Stahlen wird das Grobkorngliihen angewandt? Weichgliihen 1 Welchen Zweck hat das Weichgliihen? 2 Bearbeiten Sie folgende Fragen und Aufgaben zum Weichgliihen von (1) untereutektoiden, (2) iibereutektoiden Stahlen: a) Auf welche Temperatur wird erwarmt (Begriindung)?

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 21 votes