Amerikanische Literaturgeschichte by Hubert Zapf, Helmbrecht Breinig, Heiner Bus, Maria Diedrich,

By Hubert Zapf, Helmbrecht Breinig, Heiner Bus, Maria Diedrich, Winfried Fluck, Brigitte Georgi-Findlay, Renate Hof, Alfred Hornung, Heinz Ickstadt, Hartwig Isernhagen, Susanne Opfermann, Jürgen Schlaeger

Ständig wachsende Vielfalt der amerikanischen Literatur. Von den Puritanern bis zur Postmoderne beleuchtet das beliebte Standardwerk alle wichtigen Autoren und ihre Werke. Ausführliche Porträts der indianischen und der Chicano-Literatur, der afro-, jüdisch- und asiatisch-amerikanischen Literatur tragen dem für die Literatur Nordamerikas charakteristischen Phänomen der Multikulturalität Rechnung. Die three. Auflage wurde um jüngste Entwicklungen ergänzt, wie z. B. die Literatur nach Sep 11. Mit einem Kapitel zu Literaturkritik und feministischen Literaturstudien.

Show description

Read or Download Amerikanische Literaturgeschichte PDF

Similar foreign language fiction books

Die Scorpio - Illusion

Sie ist schön, geheimnisvoll – und tödlichSeit Amaya Bajaratt mit ansehen musste, wie ihre Familie getötet wurde, hegt sie einen tiefen Hass gegen jede staatliche Autorität. Sie wird eine der besten Attentäterinnen der Welt. Ihre Ziele: der Präsident der Vereinigten Staaten und führende Staatsoberhäupter der westlichen Welt.

Die stillen Wasser des Todes: Roman

Lügen, Korruption, Mord. Duncan Kincaid und Gemma James ermitteln wiederOktober in dem beschaulichen Städtchen Henley-on-Thames. Das Boot der Polizistin und Rudererin Patricia Meredith wird ans Ufer der Themse gespült. Kurz darauf findet der Hundeführer Seth Murray Patricias Leiche. Zunächst geht die Polizei von einem Unfall aus, doch dann wird Murray erschossen am Themseufer aufgefunden.

Extra resources for Amerikanische Literaturgeschichte

Sample text

Die gegen die ,Eingeborenen, gerichtete Spitze wird durch die Anmerkung noch verdeutlicht »The Author does not intend by this, any of the English Gentlemen resident there. « Innerhalb dieser augenscheinlich durchgehaltenen Perspektive aber treten Schwankungen auf. Neben dem Angriff auf die Primitivität Amerikas findet 25 Ironie/ Parodie/ Satire B. L. Calvert, Gouverneur von Maryland 1727-31. Kulturelle Selbstrepräsentation in der Kontinuität zum englischen Augustan Age Cookes Sot-Weed Factor Ambivalenzen 26 Probleme konventionellen Schreibens Frauen schreiben Anfänge sich die Feier seiner idyllischen Aspekte und seines (wenn auch einfachen) materiellen Reichtums in einer Weise, die auf Washington Irvings Darstellung der patroons, der holland-stämmigen Grundbesitzer im Staate New York vorausdeutet.

B. in »Huswifery« ist als solche eine Geste der closure: Make mee, 0 Lord, thy Spinning Wheele compleat. Thy Holy Words my Distaff make for mee. Make mine Affections thy Swift Flyers neate And make my Soule thy holy Spoole to bee. Verwendung des conceit Diese ersten vier Zeilen setzen eine Zergliederung des Prozesses der Selbstkonstitution der Seele bzw. ihrer Rechtfertigung vor Gott in Gang, die jeden Moment darin mit einer Phase in der Herstellung eines Kleidungsstücks allegorisch parallelisiert.

S (und dort natürlich z. T. unter dem Eindruck der französischen Revolution) im Gegensatz von Aristokratie und Mob erscheint, so prägt sie in weniger extremen Formen immerhin bereits am Anfang des Jahrhunderts die Reiseberichte zweier so verschiedener Autoren wie William Byrd und Sarah Die Kolonien des 18. i&. Hi&? >e+ W JO . , •. : ,. ;. : ~ .... . IN, .. . • or : ;. . · .. ,( ·: . Holzschnitt in der Pennsylvania Gazette: Der DIE. : -. , Kemble Knight, in denen wir schematische Einstellungen des schreibenden Ich gegenüber ,dem Volk, erkennen, welche bis zum Ende des 19.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 8 votes