Agile Modellierung mit UML: Codegenerierung, Testfälle, by Bernhard Rumpe

By Bernhard Rumpe

Im wachsenden Portfolio von Entwicklungstechniken zeichnen sich zwei wichtige developments ab. Zum einen dominiert die UML als Modellierungssprache. Zum anderen werden agile Methoden in mittlerweile sehr vielen Softwareentwicklungen eingesetzt. Dieses Buch stellt Konzepte einer Entwicklungsmethodik vor, die UML mit Elementen agiler Methoden kombiniert. Dabei werden ausgehend von den Klassen-, Objekt-, Sequenzdiagrammen, Statecharts und der OCL die Umsetzung nach Java und dem Testframework JUnit diskutiert, sowie Techniken zur Entwicklung von Testfällen und der evolutionären Weiterentwicklung von Entwürfen mit Refactoring-Regeln vorgestellt. Der im Buch beschriebene Ansatz eignet sich besonders für den Einsatz in Anwendungsdomänen, in denen hohe Qualität, Flexibilität und Erweiterbarkeit der Systeme erwartet wird, und sich Anforderungen dynamisch und noch während der Erstellung des Produkts weiterentwickeln. Diese Methodik ist geeignet für Praktiker, die Modellierungstechniken professionell nutzen wollen. Unter http://www.se-rwth.de/mbse ist weiterführendes fabric zu finden.

Die zweite Auflage ist durchgehend überarbeitet und basiert auf UML 2.3 und der Java-Version 6.

Show description

Read or Download Agile Modellierung mit UML: Codegenerierung, Testfälle, Refactoring PDF

Similar german_14 books

Deutschlands Zahlungsbilanz 1925: Zugleich Chronik der Auslandsbeziehungen der Deutschen Volkswirtschaft

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Strategiefähigkeit und Kampagnenführung von Unternehmerverbänden: Interessenvertretung am Beispiel des Verbandes Die Familienunternehmer – ASU

Daniel Fischer setzt sich mit der Strategiefähigkeit von Unternehmerverbänden innerhalb politischer Kampagnen auseinander. Dabei umschreibt der Begriff „Strategiefähigkeit“ die Fähigkeit einer organization, politische Ziele zu definieren, ein abgestimmtes Vorgehen zu planen und es auch konsistent mit der gesamten Organisationsstruktur umzusetzen.

Qualitatives Forschen in der Erziehungswissenschaft

Used to be (ver)heißt qualitative Forschung für erziehungswissenschaftliches Denken und pädagogisches Handeln? Qualitative Forschungsmethoden sind zum großen Teil aus Nachbardisziplinen der Erziehungswissenschaft importiert und weiterentwickelt worden. Daher stellt sich die Frage, ob es so etwas wie eigenständige erziehungswissenschaftliche Forschung gibt oder das Erziehungswissenschaftliche vielmehr in der besonderen Fragestellung, den spezifischen Grundbegriffen und der charakteristischen Verwendung der Methoden zu suchen ist.

Professionelle Kompetenz von Politiklehrkräften: Eine Studie zu Wissen und Überzeugungen

Politiklehrkräfte benötigen professionelle Kompetenz, um die beruflichen Anforderungen des Politikunterrichts bewältigen zu können. Die vorliegende Studie stellt hierfür ein psychologisch-pädagogisches Kompetenzmodell vor. Es verbindet Annahmen und Erkenntnisse der Expertiseforschung mit dem Kompetenzkonstrukt.

Extra info for Agile Modellierung mit UML: Codegenerierung, Testfälle, Refactoring

Sample text

3. Fehlerbehebungskosten im Projektverlauf ¨ In XP wird angenommen, dass die Anderungskosten sich mit der Zeit nicht mehr dramatisch erhohen ¨ [Bec04, Kap. 5]. Diese Annahme von XP ist nicht empirisch belegt, birgt aber wesentliche Implikationen fur ¨ die Anwendbarkeit von XP. Wird davon ausgegangen, dass mit XP die Kostenkurve abgeflacht werden kann, dann ist die initiale Entwicklung einer weitgehend korrekten und fur ¨ alle noch kommenden Anforderungen ausbauf¨ahigen Architektur tats¨achlich nicht mehr essentiell.

Als eine der wesentlichen Techniken fur ¨ den Einsatz von Modellen wurde bereits die Codegenerierung identifiziert. Sie besitzt zwei Varianten. Zum einen kann der Produktionscode generiert werden. Zum anderen kann Testcode generiert werden. Die Notwendigkeit zur Adaption von Software aufgrund sich a¨ ndernder Bedingungen erfordert es außerdem, dass auch Techniken zur Transformation beziehungsweise fur ¨ das Refactoring dieser Modelle zur Verfugung ¨ stehen. Die systematische, bei jedem Schritt durch automatisierte Tests und Invarianten uberpr ¨ ufte ¨ Adaption von Modellen auf neue und ge¨anderte Funktionalit¨aten erlaubt diese bereits aus XP bekannte dynamische Anpassung.

Die Syntax der UML/P ist deshalb in den Anh¨angen A, Band 1, B, Band 1 und C, Band 1 definiert. Als eine der wesentlichen Techniken fur ¨ den Einsatz von Modellen wurde bereits die Codegenerierung identifiziert. Sie besitzt zwei Varianten. Zum einen kann der Produktionscode generiert werden. Zum anderen kann Testcode generiert werden. Die Notwendigkeit zur Adaption von Software aufgrund sich a¨ ndernder Bedingungen erfordert es außerdem, dass auch Techniken zur Transformation beziehungsweise fur ¨ das Refactoring dieser Modelle zur Verfugung ¨ stehen.

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 12 votes